Person

Kategorie
Dirigent*in, Instrumentalist*in
ID
(ID:10755)
Name
Armbrust, Walter (1882–1941)
Lebensdaten
Geboren am 1882 in Hamburg
Gestorben am 1941
Geschlecht
männlich
Berufe / Tätigkeiten
Dirigent
Organist
Veranstaltungen (9
angezeigt als
Liste
)
5. Volks-Concert, Hamburger Volksoper (Hamburg), 7.4.1904, 20:00(Orgel)
Großes volkstümliches Saison-Eröffnungskonzert, 2.10.1920, 19:00(Dirigat)
Gluck-Haydn-Abend, 29.11.1920(Dirigat)
Berlioz-Liszt-Abend, 28.12.1920, 19:30(Dirigat)
5. Großes Philharmonisches Konzert, Gewerbehaus (Dresden). Gewerbehaus-Saal, 1.2.1921, 19:00(Klavier)
Volkssinfoniekonzert, Gewerbehaus (Dresden). Gewerbehaus-Saal, 11.2.1921, 19:30(Dirigat)
Volkssinfoniekonzert, 18.2.1921, 19:30(Dirigat)
7. Philharmonisches Konzert (Mozart-Abend), 17.3.1921, 19:30(Dirigat)
Volkssinfoniekonzert, Gewerbehaus (Dresden). Gewerbehaus-Saal, 18.3.1921, 19:30(Dirigat)
Repertoire (41) Seite 1 von 3 Seiten
Bach, Johann Sebastian (1685–1750)
Präludium E-Dur (1x aufgeführt)
Toccata und Fuge, Orgel, BWV 538 (d-Moll) (1x aufgeführt)
Beethoven, Ludwig van (1770–1827)
Konzerte, Klavier, Orchester, Nr. 5, op. 73 (Es-Dur) (1x aufgeführt)
Sinfonien, Nr. 8, op. 93 (F-Dur) (1x aufgeführt)
Berlioz, Hector (1803–1869)
La damnation de Faust. Ballet des sylphes (1x aufgeführt)
La damnation de Faust. Marche hongroise (1x aufgeführt)
La damnation de Faust. Menuet des follets (1x aufgeführt)
Le carnaval romain (1x aufgeführt)
Brahms, Johannes (1833–1897)
Sinfonien, Nr. 1, op. 68 (c-Moll) (1x aufgeführt)
Ungarischer Tanz (1x aufgeführt)
Delibes, Léo (1836–1891)
Sylvia. Auswahl (1x aufgeführt)
Dvořák, Antonín (1841–1904)
Konzerte, Violoncello, Orchester, B 191 (h-Moll) (1x aufgeführt)
Franck, César (1822–1890)
Variations symphoniques (1x aufgeführt)
Gillet, Ernest (1856–1940)
Entre Act (1x aufgeführt)
Gavotte (1x aufgeführt)
Gluck, Christoph Willibald (1714–1787)
Normdaten
Personenkatalog , Gemeinsame Normdatei: 116340932
Personenkatalog , Wikidata: Q61474153
Personenkatalog , Virtual International Authority File: 79146504
Projekte
Dresdner Philharmonie
Internationalisierung der Symphonik