Person

Kategorie
Komponist*in
ID
(ID:397)
Name
Berger, Wilhelm (1861–1911)
Weitere Namen
Berger, Wilhelm
Berger, Wilhelm Reinhard
Lebensdaten
Geboren am 9.8.1861 in Boston, Mass.
Gestorben am 16.11.1911 in Jena
Geschlecht
männlich
Wirkungsorte
BerlinDeutschlandEuropa
Berufe / Tätigkeiten
Komponist
Musiker
Dirigent
Pianist
Kapellmeister
Werke Seite 1 von 2 Seiten
Ach, wer das nur könnte (3x aufgeführt)
Die Blümelein, sie schlafen (25x aufgeführt)
Geistliche Lieder und Gesänge, op. 54 (25x aufgeführt)
Geistliche Lieder und Gesänge, op. 54. Müde, das Lebensboot weiter zu steuern (3x aufgeführt)
Im Sturme (1x aufgeführt)
Lieder, op. 34 (1x aufgeführt)
Lieder, op. 34. Der Waldsee (1x aufgeführt)
Lieder, op. 52. Weihnachtslied (4x aufgeführt)
Mein Mädel hat einen Rosenmund (3x aufgeführt)
Meine Göttin (1x aufgeführt)
Salzburger Hof- und Barockmusik (2x aufgeführt)
Schnitter Tod (1x aufgeführt)
Schwewelhölzle (14x aufgeführt)
Sinfonien, op. 80 (h-Moll) (1x aufgeführt)
Variationen und Fuge über ein eigenes Thema (1x aufgeführt)
Normdaten
Gemeinsame Normdatei , Personenkatalog: 11885996X
Wikidata , Personenkatalog: Q75101
Virtual International Authority File , Personenkatalog: 24641513
Library of Congress Control Number , Personenkatalog: n81134932
International Standard Name Identifier , Personenkatalog: 0000000108559843
DBpedia , Personenkatalog: Wilhelm_Berger
Projekte
Dresdner Kreuzchor
Frankfurter Museumsgesellschaft
Staatsoper Dresden
Repertoireforschung zum Leipziger Thomanerchor
Internationalisierung der Symphonik
Dresdner Philharmonie