Ort

Kategorie
Stadt / Gemeinde
ID
(ID:692)
Name
Ilmenau
Weitere Namen
Ilmenau / Rat
Bad Ilmenau
Stadt Ilmenau
Ilmenaw
Beschreibung
Stadt (seit 1341) an der Ilm am Nordrand des Thüringer Waldes, Ilm-Kreis (25.7.1952-30.6.1994: (Land-)Kreis Ilmenau, Bezirk Suhl), 1273/1302 urkundl. erwähnt
Hierarchisch untergeordnet
Sankt Jakob (Ilmenau)
Städtische Festhalle (Ilmenau)
Technische Hochschule (Ilmenau)
Koordinaten
50.68322
10.91858
Veranstaltungen (6
angezeigt als
Liste
)
Konzert, Ilmenau, 27.10.1946
Konzert, Ilmenau, 6.4.1956
Gastspiel, Ilmenau, 11.5.1978, 19:30
Porträt Siegfried Geißler, Ilmenau, 19.11.1985
Liebeslieder, Ilmenau, 11.2.1989
Konzert, Ilmenau, 6.3.1990
Verknüpfte Personen
Ernst, Rainer ()
Gutheil-Schoder, Marie (1874–1935) ()
Lehmann, Gudrun ()
Mantius, Eduard (1806–1874) ()
Normdaten
Ortskatalog , Gemeinsame Normdatei: 4026566-3
Ortskatalog , Wikidata: Q205929
Ortskatalog , Virtual International Authority File: 17145376449183721443
Ortskatalog , GeoNames: 2896514
Projekte
Staatsoper Dresden
Dresdner Philharmonie
Frankfurter Museumsgesellschaft
Fanny Hensels Sonntagsmusiken
Repertoireforschung zum Leipziger Thomanerchor
Uraufführungen von Werken in und aus der DDR (1976-1990)