Person

Kategorie
Komponist*in
ID
(ID:145)
Name
Cornelius, Peter (1824–1874)
Weitere Namen
Cornelius, Peter
Cornelius, Peter von
Cornelius, Carl August Peter
Kornelius, Peter
Cornelius, Karl August Peter
Beschreibung
Neffe des Malers Peter von Cornelius (1783-1867); Dt. Komponist, Musikschriftsteller, Dichter, Übersetzer (hauptsächlich von Operntexten) und Kompositionslehrer, zunächst Schauspieler; lebte 1859-1864 in Österreich Komponist
Lebensdaten
Geboren am 24.12.1824 in Mainz
Gestorben am 26.10.1874 in Mainz
Geschlecht
männlich
Wirkungsorte
Mainz
Mainz
Berufe / Tätigkeiten
Komponist
Schriftsteller
Übersetzer
Werke Seite 1 von 5 Seiten
Brautlieder (1x aufgeführt)
Brautlieder. Aus dem hohen Liede (1x aufgeführt)
Brautlieder. Erwachen (1x aufgeführt)
Brautlieder. In meinem Herzen (1x aufgeführt)
Brautlieder. Nun Liebster, geh, nun scheide (1x aufgeführt)
Brautlieder. Vorabend (1x aufgeführt)
Chorgesänge W 165. An den Sturmwind (1x aufgeführt)
Der Barbier von Bagdad (1x aufgeführt)
Der Barbier von Bagdad. Ach, das Leid hab' ich getragen (1x aufgeführt)
Der Barbier von Bagdad. Arie (2x aufgeführt)
Der Barbier von Bagdad. Arie des Nureddin (1x aufgeführt)
Der Barbier von Bagdad. Ouvertüre (25x aufgeführt)
Der Cid. Ouvertüre (2x aufgeführt)
Deutscher Schwur (1x aufgeführt)
Drei zweistimmige Lieder für Sopran und Bariton, op. 6 (1x aufgeführt)
Normdaten
Gemeinsame Normdatei , Personenkatalog: 118522213
Wikidata , Personenkatalog: Q57257
Virtual International Authority File , Personenkatalog: 284144783062335772098
Library of Congress Control Number , Personenkatalog: n83067165
DBpedia , Personenkatalog: Peter_Cornelius
Projekte
Dresdner Kreuzchor
Frankfurter Museumsgesellschaft
Dresdner Philharmonie
Repertoireforschung zum Leipziger Thomanerchor
Internationalisierung der Symphonik