Person

Kategorie
Komponist*in
ID
(ID:6151)
Name
Janáček, Leoš (1854–1928)
Weitere Namen
Janáček, Leoš
Janáček
Janáček, L.
Janáček, Leo E.
Janacek, Leo
Janáček, Leo Eugen
Janacek, Leos
Janaček, Leoš
Janáčka, Leoše
Lebensdaten
Geboren am 3.7.1854 in Hukvaldy
Gestorben am 12.8.1928 in Ostrava
Geschlecht
männlich
Berufe / Tätigkeiten
Musiklehrer
Komponist
Dirigent
Chorleiter
Werke Seite 1 von 2 Seiten
Capriccios, Klavier, Bläser-Ensemble, JW 7,12 (2x aufgeführt)
Česká legie (1x aufgeführt)
Concertino (1x aufgeführt)
Concertinos, Klarinette, Horn, Fagott, Violine (2), Viola, Klavier (1926) (1x aufgeführt)
Das schlaue Füchslein. Suiten (8x aufgeführt)
Lašské tance (10x aufgeführt)
Mládí (5x aufgeführt)
Mša glagolskaja. Fassung 1927 (2x aufgeführt)
Otče náš (1x aufgeführt)
Pohádka (1x aufgeführt)
Postludium, Orgel (1x aufgeführt)
Příhody lišky Bystroušky (0x aufgeführt)
Příhody lišky Bystroušky. Suite (2x aufgeführt)
Quartette, Violine (2), Viola, Violoncello, JW 7,13 (6x aufgeführt)
Quartette, Violine (2), Viola, Violoncello, JW 7,8 (6x aufgeführt)
Normdaten
Personenkatalog , Gemeinsame Normdatei: 118556878
Personenkatalog , Wikidata: Q184933
Personenkatalog , Virtual International Authority File: 76500434
Personenkatalog , Library of Congress Control Number: n79071251
Personenkatalog , International Standard Name Identifier: 0000000109178188
Personenkatalog , DBpedia: Leo%C5%A1_Jan%C3%A1%C4%8Dek
Projekte
Dresdner Philharmonie
Frankfurter Museumsgesellschaft
Internationalisierung der Symphonik
Sammlung Bialik (HMTM Hannover)