Person

Kategorie
Komponist*in
ID
(ID:1307)
Name
Schiffner, Richard (1889–1976)
Beschreibung
1904 Eintritt in das Lehrerseminar in Löbau (erste Kompositionen für Klavier), nach dem Abschluß Lehrer in verschiedenen Orten der Oberlausitz 1913 Musikstudium am Landeskonservatorium zu Leipzig 1920-1934 Lehrer-Kantor in Schwarzenberg/Erzgebirge Tätigkeit als Konzertorganist (Chemnitz, Leipzig und Dresden) ab 1934 in Großschönau (Schul- und Kantorendienst, Musikunterricht, rege Konzerttätigkeit, 1945 Entlassung aus dem Schuldienst) bis 1970 Kantor der ev.-lutherischen Kirchgemeinde Großschönau
Lebensdaten
Geboren am 12.8.1889 in Großschönau (Landkreis Görlitz)
Gestorben am 14.2.1976 in Großschönau (Landkreis Görlitz)
Berufe / Tätigkeiten
Komponist
Organist
Kantor
Veranstaltungen (5
angezeigt als
Liste
)
Vesper in der Kreuzkirche, Kreuzkirche (Dresden), 13.10.1928, 18:00(Orgel)
Vesper in der Kreuzkirche, Kreuzkirche (Dresden), 8.3.1930, 18:00(Orgel)
Vesper in der Kreuzkirche, Kreuzkirche (Dresden), 28.11.1931, 18:00(Orgel)
Konzert, Sankt Georg (Schwarzenberg, Erzgebirge), 3.9.1932(Orgel)
Vesper in der Kreuzkirche, Kreuzkirche (Dresden), 1.9.1934, 18:00(Orgel)
Werke
Danket dem Herrn (1x aufgeführt)
Kanonische Fantasie und Fuge (1x aufgeführt)
Repertoire
Schiffner, Richard (1889–1976)
Kanonische Fantasie und Fuge (1x aufgeführt)
Normdaten
Personenkatalog , Gemeinsame Normdatei: 111573198X
Personenkatalog , Virtual International Authority File: 1349147665857860670005
Projekte
Dresdner Kreuzchor